www.mamboteam.com
| Bürgerinitiative Energieprotest |
Banner
Start Richtig protestieren Musterbrief / Leitfaden
 
 
Richtig protestieren Musterbriefe / Leitfaden

Der Bund der Energieverbraucher e.V unterstützt seit Jahren die Verbraucher bei ihrem berechtigten Protest gegen zu hohe Energiepreise. Mit Stand Januar 2007 können Sie Musterbriefe herunterladen, die Ihren Protest auf einfache Weise möglich machen. Die unterlegten Links führen Sie zu einem beispielhaften Musterbrief anlässlich einer Energiepreiserhöhung ( bei Rechnungserhalt) und einem Leitfaden bei dem Widerspruch gegen eine Gas- bzw. Strompreiserhöhung.



Leitfaden beim Zahlungsverkehr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lutz Fauner   

Was sollte ein Energieprotestler bei der Abwicklung seines Zahlungsverkehrs beachten?

Es ist rechtlich ganz einfach geregelt: Wer etwas zu bezahlen hat, kann bei seiner Zahlung bestimmen, wie der Empfänger den überwiesenen Betrag zu verrechnen hat. Das hat vor allem Bedeutung, wenn zwischen Zahlungspflichtigem und Geldempfänger laufende Geschäfte gemacht werden, also immer wieder neue Zahlungsverpflichtungen entstehen, die auszugleichen sind. Das ist z, B. bei Energielieferungsverträgen der Fall.

Überweist der Zahlungspflichtige den geforderten (oder in unserem Falle den gekürzten) Abschlagsbetrag dagegen ohne Verwendungsbestimmung, kann der Empfänger diesen nach eigenem Ermessen, auf die bei ihm aufgelaufenen Forderungen verrechnen.

Dies führt in der Praxis z. T. zu absonderlichen Ergebnissen.
Wir machen dies am Beispiel der Stadtwerke Stade deutlich:

Weiterlesen...
 


 
Top! Top!